Kein Businessas usual

Investition und Business in der Metropole Ruhr

Unsere Unternehmen, darunter die vier Dax-Konzerne RWE, E.ON, Vonovia, und thyssenkrupp gehören zu den umsatzstärksten in Deutschland und Europa. Viele Mittelständler und Start-ups aus der Metropole Ruhr sind mit innovativen, digitalen Technologien weltweit führend.

Ressourceneffizienz, Logistik, digitale Wirtschaft, produzierendes Gewerbe, Informations- und Kommunikationstechnologien sowie Gesundheit sind starke Wirtschaftszweige. Firmen finden ihren Absatzmarkt und ein großes Arbeitskräftepotential in der unmittelbaren Umgebung. Wir bilden Hunderttausende Fachkräfte aus. Zusätzlich zieht das wirtschaftliche Wachstum in neuen Branchen auch Menschen aus der ganzen Welt an. In der Metropole Ruhr erwirtschaften 155.000 Unternehmen einen Jahresumsatz von 338 Milliarden Euro.

Start-ups setzen aus gutem Grund verstärkt auf die Region: Die Suche der Gründer nach Talenten und Mitarbeitern muss hier nicht auf eine Stadt begrenzt sein – kurze Wege sind garantiert. Unsere Hochschulen tragen viel zur Bildung einer Start-up-Gemeinschaft bei. So unterstützt z. B. die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Duisburg-Essen Studierende, Absolventen, Wissenschaftler und Alumni bei der beruflichen Selbstständigkeit.

 

Investorenservice

Die Business Metropole Ruhr GmbH (BMR) ist erster Ansprechpartner für Investoren und Unternehmen bei der Standortsuche in den 53 Kommunen der Metropole Ruhr. Gemeinsam mit ihren kommunalen Partnern unterstützt Sie die BMR und liefert Ihnen im Rahmen des Gewerbeflächenatlas die Möglichkeit, einen virtuellen Gang durch alle Gewerbegebiete der Region zu machen. Außerdem finden Investoren, Unternehmen und Gründer Unterstützung bei der Suche nach Fördermöglichkeiten durch den Förderscout.

Kontakt für Investoren und Unternehmer

Downloads