Die Kampagne der Metropole Ruhr: „Stadt der Städte“.

Heimat von über 5 Millionen Menschen und mit einer Größe von 4.400 Quadratkilometern eine der großen Metropolen in Europa – das ist die „Stadt der Städte“. Wussten Sie, dass hier 155.000 Unternehmen einen Jahresumsatz von insgesamt 330 Milliarden Euro erwirtschaften? Dass die Kaufkraft pro Einwohner höher ist als in Berlin? Dass wir hier den größten Binnenhafen der Welt haben? Dass unsere Theater international gefeiert werden? Und dass es mehr Universitäten gibt als in jeder anderen deutschen Stadt?

Mit der Kampagne „Stadt der Städte“ hat sich die Metropole Ruhr im vergangenen Jahr im Standortmarketing neu aufgestellt und kommuniziert selbstbewusst die Stärke ihrer Standortfaktoren. Beste Voraussetzungen dafür leisten die Netzwerke von Industrie, Handel, Dienstleistungen, Bildung und Wissenschaft. Mehr Grün, intelligente Verkehrskonzepte, klimagerechter Stadtumbau – bei uns gibt es sie wirklich: höchste Lebensqualität in einem Ballungsraum. Die Metropole Ruhr hat eine leistungsfähige Infrastruktur und bietet ein ökonomisches und kulturelles Angebot, das seinesgleichen sucht. Wir leben, arbeiten und studieren gern hier.

Von außen will die „Stadt der Städte“ neue Menschen anziehen: Investoren, Besucher, Unternehmerinnen und Unternehmer, Fachkräfte und Studierende. Nach innen nimmt die Kampagne die Menschen mit, die hier leben. So haben sie noch einen Grund mehr, stolz auf ihr Ruhrgebiet zu sein.

53 Städte – 1 Metropole

„Wir sind eine von 53 Städten in der Metropole Ruhr.“ Wir stellen jede Woche eine der 53 Städte vor, die zusammen die Metropole Ruhr ergeben. Anhand der Fokusthemen Arbeiten, Business und Leben zeigen wir, wie einzigartig unsere Städte sind, wie sie sich von anderen abheben und was die Menschen an ihnen lieben.

Die hellblau markierten Pins zeigen, welche der 53 Städte bereits vorgestellt wurden.

Städte in der Stadt der Städte

Die Kampagnenmotive

Mit der Kampagne „Stadt der Städte“ bildet das Ruhrgebiet seine Modernität, Weltoffenheit und seinen Facettenreichtum ab. Die Metropole Ruhr zeigt sich dabei so modern, jung und dynamisch, wie sie ist. Der Stil der Kampagne ist authentisch und nahbar. Die Bildsprache zeigt echte Momente, die nicht inszeniert, sondern dokumentarisch eingefangen werden.

 

  • Arbeiten in der Stadt der Städte

    Unternehmen wissen die Fachkräfte und die Infrastruktur in der Region zu schätzen: Heute studieren weit über 290.000 junge Menschen in der Metropole Ruhr, die sich mit über 22 Hochschulen und vielen außeruniversitären Forschungseinrichtungen zu einer der größten Wissenschaftsregionen Europas entwickelt hat.

    Mehr erfahren

  • Business in der Stadt der Städte

    In der Metropole Ruhr erwirtschaften 155.000 Unternehmen einen Jahresumsatz von insgesamt 330 Milliarden Euro. Das ist mehr als in Berlin und Sachsen zusammen. Firmen finden einen nahezu unerschöpflichen Absatzmarkt sowie ein großes Arbeitskräftepotential in der unmittelbaren Umgebung.

    Mehr erfahren

  • Leben in der Stadt der Städte

    1.000 Industriedenkmäler, 200 Museen, 250 Festivals und 120 Theater: In der Metropole Ruhr gibt es die dichteste Kulturlandschaft Europas. Neben exzellenten Freizeitmöglichkeiten begeistern moderate Mieten und intelligente Verkehrskonzepte. Die höchste Lebensqualität in einem Ballungsraum findet man nur in der Stadt der Städte.

    Mehr erfahren

  • Die Stadt der Städte auf dem Weg zur Smart City

    Autonom fahrende Busse, den Reisepass per Knopfdruck beantragen und Coworking Spaces mitten auf der Straße. Was nach Zukunftsmusik klingt, könnte in der Stadt der Städte Realität werden. Die perfekten Voraussetzungen für die Entwicklung zur Smart City sind vorhanden.

    Mehr erfahren